Dem wein auf der spur

Chianti Classico: der schönste Wein der Welt

Man nehme zwei atemberaubend schöne Städte wie Florenz und Siena, man denke sich eine überwältigende Umgebung hinzu, voll unberührter Wälder, wildlebender Tiere, Kirchen und Abteien, und in erster Linie natürlich Weinberge und Olivenhaine, soweit das Auge reicht: so bekommt man eine vage Vorstellung des Chianti Classico - für die authentische Erfahrung jedoch muss man seine Aromen einatmen, die Straßen seines Anbaugebiets beschreiten und zu guter Letzt die Schätze seiner Erde probieren, deren absolute Krönung der Wein ist.
- DI Fabio Pracchia